AGB mks Services GmbH

Geltungsbereich
Diese AGB sind Bestandteil aller Geschäftsbeziehungen mit der mks Services GmbH (nachfolgend mks Services). Bei mündlichem oder schriftlichem Vertragsabschluss gelten diese als akzeptiert.
Änderungen dieser AGB können jederzeit erfolgen. In diesem Fall wird dem Kunden eine schriftliche Ausführung mit allen Änderungen zugestellt (elektronisch oder auf Papier).

Vertragsgegenstand
Die Details einer Vertragsbeziehung werden in Angeboten und Auftragsbestätigungen festgehalten. mks Services verpflichtet sich, die darin enthaltenen Positionen entsprechend umzusetzen. Leistungen die nach Unterzeichnung der Auftragsbestätigung angepasst werden müssen, erfordern die Zustimmung beider Parteien und werden schriftlich festgehalten. Ein daraus entstehender Mehraufwand wird entsprechend verrechnet.

Vertragsabschluss
Der Vertrag zwischen mks Services und dem Kunden gilt als abgeschlossen, sobald die Zustimmung beider Parteien in schriftlicher Form vorliegt. mks Services hält alle Bestandteile des Vertrages in einer Auftragsbestätigung fest, die von beiden Parteien unterzeichnet wird.

Vertragsauflösung/reguläre Kündigung
Eine Vertragsauflösung muss in jedem Fall mit Begründung schriftlich an den Vertragspartner gerichtet werden. Erfolgt die Auflösung von Seiten der mks Services GmbH ergibt sich für den Kunden keine Kostenfolge. Bei einer Auflösung durch den Kunden werden folgende Aufwände in Rechnung gestellt:

> 31 Tage vor (erstmaligem) Ausführungsdatum:      CHF 250.00 (Bearbeitungsgebühr)
30 – 22 Tage vor (erstmaligem) Ausführungsdatum:  20% des Auftrages, min. CHF 250.00
21 – 15 Tage vor (erstmaligem) Ausführungsdatum:  50% des Auftrages
< 14 Tage vor (erstmaligem) Ausführungsdatum:      100% des Auftrages

Bei Aufträgen mit periodisch wiederkehrenden Leistungen werden die jeweils erbrachten Leistungen voll in Rechnung gestellt. Allfällige bereits geleistete Vorarbeiten für die nächste Abrechnungsperiode werden nach Aufwand abgerechnet.
Eine Kündigung von wiederkehrenden Aufträgen muss schriftlich an mks Services erfolgen, unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von zwei Monaten.

Preise
Alle Kosten werden detailliert auf Angebot und Auftragsbestätigung aufgeführt. Die Preise sind in CHF angegeben und beinhalten die gesetzliche MwSt von 7.7%.

Verrechnung
Wo nicht anders vereinbart erfolgt die Verrechnung wie folgt:

Bei Vertragsabschluss:                                     20% des Auftrages
28 – 22 Tage vor Ausführungsdatum:            30% des Auftrages
Nach Abschluss des Auftrages:                      Restbetrag (inkl. allfälliger Zusatzleistungen)

Wiederkehrende Aufträge werden jeweils Mitte Monat für den vorangegangenen Monat abgerechnet.
Alle Rechnungen sind zahlbar innert 30 Tagen (ausgenommen zweite Rate, 15 Tage).

Haftung
Für entstandene Schäden, welche durch bestimmungsgemässe Nutzung von Infrastruktur des Kunden oder anderem Kundenmaterial entstehen, kann mks Services nicht haftbar gemacht werden. Kann nachgewiesen werden, dass Mitarbeiter von mks Services fahrlässig gehandelt haben, gelten die gesetzlichen Grundlagen, zur Geltendmachung von Ansprüchen.
mks Services behält sich vor, Dritte mit Teilleistungen eines Auftrages zu betrauen (im Auftrag entsprechend ausgewiesen). Für Schäden gegenüber Dritten haftet mks Services nur, wenn diese ein Vertragsverhältnis mit der Drittpartei hat und der Schaden nachweislich durch mks Services verursacht wurde. Bei einem Schaden durch den Kunden behält mks Services sich das Recht vor, auf den Kunden zurück zu greifen. Liegt das Vertragsverhältnis mit der Drittpartei beim Kunden, ist auch dieser für Schäden haftbar.

Verschwiegenheitsverpflichtung
Die Vertragsparteien verpflichten sich gegenseitig, alle nicht allgemein bekannten Informationen, die ihnen vor oder während der Ausführung des Auftrages zugänglich gemacht werden, vertraulich zu behandeln. Die Daten dürfen Dritten weder ganz noch in Auszügen zugänglich gemacht oder gar veröffentlicht werden. Dies betrifft insbesondere schriftliche Informatio­nen wie Pflichtenhefte, Detailkonzepte, produktspezifische Unterlagen des Kunden etc.

Gerichtsstand
Ausschliesslicher Gerichtsstand für Streitigkeiten im Zusammenhang mit einem Vertrag mit der mks Services GmbH ist Bremgarten.

Tägerig, 09.11.2018